über mich

Fotografieren ist mir Meditation und Freude. Fokussieren auf eine Situation, ein Lebewesen, auf einen Gegenstand, meine ganze Aufmerksamkeit für eine Person, für eine Situation, für einen Ausdruck.

Momente festhalten – Gefühle vermitteln – Emotionen erinnern –

Fotografie fasziniert mich seit meiner Schulzeit. Damals nahm mich ein Schulfreund mit in die Dunkelkammer, zeigte mir die Geheimnisse von Entwicklung und Fotomontage. Von meinem Vater erhielt ich dann meine erste Spiegelreflexkamera – eine Pentax. Viele Jahre war sie mein treuer Begleiter, bis die Digitalfotografie die Fotografie veränderte und damit auch die Ansprüche, Möglichkeiten und Chancen. Heute fotografiere ich überwiegend mit meiner Canon 6D.

Pferde- und Tierfotografie lernte ich bei Marc Lubetzki, Christiane Slawik und Nadine Golomb.

 

Meine Fotos sind u. a. zu sehen:

http://www.feinsinn-coaching.de/#/Coaching%20mit%20Pferden

www.claudia-funk.com

scilogs

Impart Newsletter

und bald auf www.IMPART.de